+ + + Sommersportfest des TSV Ebersdorf mit  „Spiel ohne Grenzen“ + + +

Das jährliche Sommersportfest des TSV Ebersdorf findet in diesem Jahr am Sonntag, den 05.08.18 auf dem Sportplatz in Ebersdorf statt.  Die Sportler und Besucher können sicher sein, dass die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder für Spaß und Abwechslung beim Sportfest sorgen werden, sowie für das leibliche Wohl.
In der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr werden die Wettkampfkarten ausgegeben, damit die Ergebnisse im Laufen, Werfen und Springen korrekt festgehalten werden. Zusätzlich zum klassischen 3-Kampf können die Sportler aller Altersklassen ihre Leistungen auch im Fußball-6-Kampf und bei den Rundenläufen zeigen.
Zur Mittagszeit können sich alle mit Bratwurst und Bockwurst stärken. So lässt sich die Wartezeit bis zu den Siegerehrungen gut überbrücken, die im Anschluß stattfindet.  Für die Versorgung mit kalten Getränken und Eis sorgt die Familie Hinck vom „Ebersdorfer Hof“, bei der Wärme sehr erfrischend.

Wie auch im vergangen Jahr können zahlreiche Gruppen am Nachmittag großen Spaß beim „Spiel ohne Grenzen“ haben. Es werden wieder besondere Aufgaben und Herausforderungen aller Art auf die Sportler ab 14 Uhr warten. Dabei kann es schon mal etwas nass werden, was bei dem jetzigen Wetter eine tolle Erfrischung ist. Bei diesem Wettbewerb werden 4er Gruppen gegeneinander antreten, die gerne wieder gemischt sein können. Ob Arbeitskollegen, Freunde, 4 Generationenteam aus einer Familie oder Verwandte  – alle sind willkommen. Wer gerne mitmachen möchte, kann sich am 5.8. bis 13.30 Uhr direkt auf dem Sportplatz anmelden.
Um 14 Uhr gibt es auf dem Sportplatz wieder Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. In diesem Jahr werden die hausgemachten Köstlichkeiten von der „Fit and Fun“ Gruppe von Sandra Meyer gespendet. Vorstand und Helfer des TSV hoffen auf rege Beteiligung bei allen Wettbewerben und auf viele interessierte Besucher bei  gutem vielleicht nicht so heißem Wetter.

Text: Sandra Stölzel und Sabine Swinke

Suchen