+ + + Vereinsmeisterschaft Gespannfahrer 2016 + + +

Am 01.05.2016 fanden die Vereinsmeisterschaften der Fahrer vom Reit- und Fahrverein Alfstedt-Ebersdorf statt. Nach dem Treffen ging es auf einen 13km langen Rundkurs rund um Ebersdorf. Auf der Strecke wurden einige Spiele gemacht und am Ende der Strecke wurde auf dem Fahrplatz im Wald ein Kegelparcours gefahren. Hier mussten die Fahrer ihre Zeit, die sie zum Abfahren des Parcours brauchen, vorher schätzen. Dann wurde die tatsächliche Zeit gestoppt, wer am dichtesten an seiner Zeit war, konnte diese Aufgabe für sich entscheiden. Dies gelangt Bodo Miladinovic am besten! Hinterher trafen sich wieder alle auf dem Reitplatz und ließen den Nachmittag mit einem zünftigen Grillen ausklingen!

Text & Fotos: Angela Peters

Die neuen Vereinsmeister (von links nach rechts):  Jaqueline Verhagen (Beifahrerin) , Martina Miesner (Vereinsmeisterin Einspänner, Gräpel), Irene Schörder (Meisterkutscherin, Ebersdorf), Bodo Miladinovic (Vereinsmeister Zweispänner, Basdahl), Celine Burmester (Beifahrerin, Alfstedt), Jürgen Ropers (Fahrwart, Fahrendorf)

Bernd Jungclaus beim Ringstechen

 

+ + + Kindergartenanbau offiziell eingeweiht + + +

Am Sonnabend, den 21. Mai 2016 wurde der Anbau des Kindergartens offiziell seiner Bestimmung übergeben. Aus diesem Anlass veranstaltete das KiTa-Team um deren Leiterin, Angelika Glüsing, einen Tag der offenen Tür, um allen interessierten Bürgern die Möglichkeit zu bieten, die neuen Räumlichkeiten in Augenschein zu nehmen. Mit gut 300 Besuchern wurde dieser Termin weitaus besser angenommen, als gedacht, freute sich Frau Glüsing. Die Kinder der einzelnen Gruppen führten zu Beginn einige einstudierte Lieder auf, bevor es dann mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee zu gemütlichen Teil des Nachmittags überging. Über die Baulichen Veränderungen können sie sich auf der Ebersdorfer Homepage unter „Aktuelles“ in mehreren Beiträgen informieren.

Text & Fotos: Henrik Peters

 

+ + + Bei der Feuerwehr geht´s heiß her... + + +

Am Sonnabend, 21.05.2016 trafen sich einige Kameraden der Atemschutzabteilung bereits um 06:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, um für den Ernstfall in der BSA Schneeheide zu trainieren. Gegen 06:15 Uhr verlegten die Kameraden mit dem Löschgruppenfahrzeug in Richtung Heidekreis, wo sie unter realistischen Bedingungen in der Brand-Simulations-Anlage einige Einsatz-Szenarien abzuarbeiten hatten. Während der Übung herrschen Temperaturen von 400°C und mehr, welche den Atemschutzgeräteträgern alles an Ausdauer und gelerntem Wissen abverlangen. Die einsetzten Trupps werden dabei ständig durch Herzfrequenzmesser und Wärmebildkameras, jeweils mit Funkübertragung in den Kommandostand überwacht, um die Übung so sicher wie möglich zu gestalten. Wieder einmal leisteten die 9 beteiligten Kameraden gute 80 Stunden freiwilligen Dienst in Ihrer Freizeit, um im Ernstfall den Bürgern bestmöglich zur Hilfe zu eilen.

Ein Großteil der eingesetzten Atemschutzgeräteträger, hatte übrigens schon 2 Tage vorher an einem Zirkeltraining auf dem Ebersdorfer Schulgelände teilgenommen. Auch hier musste einiges an Kraft und Ausdauer gegeben werden, um die verlangten Übungsziele zu erreichen!

Fotos: Hans-Jürgen Murck / Text: Henrik Peters

 

+ + + Neue Kandidaten für die kommende Gemeinderatswahl + + +

In Vorbereitung für die Kommunalwahl im September, lud der Gemeinderat Ebersdorf alle interessierten Bürger aus Ebersdorf und Neu-Ebersdorf am 11.05.2016 zu einer Informationsveranstaltung in den Ebersdorfer Hof ein. Hier hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich über die Arbeit im Gemeinderat zu informieren und sich für die "Gemeinsame Liste" zur Wahl aufstellen zu lassen. Insgesamt fanden sich 17 Teilnehmer ein, von denen sich 14 Personen entschieden haben, für den neuen Gemeinderat zu kandidieren. Erfreulich ist, dass sich 6 Bürgerinnen und Bürger, welche zuvor noch nicht im Gemeinderat tätig waren, sich hier für unseren Ort engagieren!

Foto: Stefanie Henning / Text: Henrik Peters

 

Suchen