Protokoll der Oktober-Sitzung des Ebersdorfer Gemeinderates

Nachfolgend das Protokoll zum Download als PDF-Datei.

+ + + Feuerwehr richtet Anbau! + + +

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf konnten am 02.10.2014, nach erfolgreicher Arbeit, das Richtfest für den Anbau der Umkleide und des Jugendraumes feiern. Diese Baumaßnahme wurde nötig, da die Einsatzkleidung der Kameraden bisher in der Fahrzeughalle mit untergebracht werden musste. Dieser Umstand wird den aktuellen Vorschriften der Feuerwehr Unfallkasse einfach nicht mehr gerecht! Die Bauarbeiten werden mit hohem Eigenleistungsanteil durch die Kameraden unterstützt. Nach getaner Arbeit lud Ortsbrandmeister Jungen zum gemütlichen Teil ins Feuerwehrgerätehaus ein.

Pfannen legen

auf dem Dach

+++ Der Glockenturm auf dem Ebersdorfer Friedhof ist aufgestellt. +++ 

Alle Arbeiten sind termingerecht fertiggestellt worden. Einige Kleinigkeiten müssen noch bearbeitet werden. Die Glocken und die Läutetechnik sind installiert. Das Läuten der Glocken ist ausprobiert und getestet worden.

Eine Abnahme der gesamten Technik und der installierten Glocken erfolgt noch durch den Glocken-Sachverständigen der Landeskirche Niedersachsen, Herrn Philipp. Er war bereits für die Spezifizierung und Ausschreibung der Glocken verantwortlich und hat eine erste Abnahme der Glocken nach dem Guß bei der Firma Rincker vorgenommen.

Wer gern direkt für die Glocken spenden möchte, kann dieses noch bis zum Jahresende 2014 tun. Die Volksbank Ebersdorf hält entsprechende Überweisungsträger bereit. Die Samtgemeinde Geestequelle stellt eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.

Bilder vom Aufbau des Glockenturmes bzw. vom fertigen Glockenturm:

Aufbau des Glockenturmes

Aufbau des Glockenturmes

Dach fast fertig

der fertige Turm

Die Glocken im Turm 

Suchen