Sicherlich ein ungewöhnliches Motiv: eine vertrocknete Rose mit einem Hauch Neuschnee, aber sie signalisiert auf ihre Art den ersten Schnee am 17. Dezember Anno 2009 in unserem Ort. Sie signalisiert auch das überfällige Ende eines Sommers und den Beginn des Winters. Damit neigt sich ebenfalls das Jahr 2009 seinem Ende und aus Ebersdorf richten wir an Sie, liebe Besucher unserer Internetseiten, ein herzliches DANKE für Ihr Interesse an unserer Zusammenstellung.

Wir wünschen Ihnen gesegnete Weihnachten, einen guten Rutsch sowie Gesundheit, Glück und Zufriedenheit für 2010!

Besuchen Sie uns wieder im nächsten Jahr...  

Suchen