+++08.08.+++ +++Zügige Getreideernte+++

Nur 4 Tage gutes Sommerwetter sind nötig, um in diesem Jahr die restlichen Getreideschläge, vornehmlich Winterroggen, in unserer Gemarkung abzuernten. Übrig bleiben leere Stoppelfelder, ab und zu noch mit Großballen bestückt. Die Erntemenge ist Anno 2009 zufriedenstellend ausgefallen- der Preis dagegen nicht. Dieser ist mit rund 8 €/dt wieder auf dem Tiefststand angekommen. Im letzten Jahr war es fast das Doppelte. Auch bei der Milch ist nach zeitweise knapp 40 Cent/ltr vor etwa 9 Monaten jetzt der Preis schon einige Zeit bei rund 20 Cent/ltr.

“Yvonne , wir sind stolz auf Dich ! “

Sie läuft derzeit allen davon und nimmt alle Hürden wie im Flug - die leichtathletische Mehrkämpferin des TSV Ebersdorf, Yvonne Jungen, die seit Jahren in Alfstedt erfolgreich trainiert wird. Die siebzehnjährige Schülerin konnte im 400-m-Hürdenlauf kürzlich bei den Norddeutschen Meisterschaften in Lübeck erfolgreich den Titel verteidigen und ist somit alte und neue amtierende Norddeutsche Meisterin. Ebenso hat sie vor gut drei Wochen in Wilhelmshaven die Landesmeisterschaft gewonnen und gleichzeitig mit 64,35 sec. einen neuen Kreisrekord aufgestellt. Von Platz 11 der Meldeliste aus hat Yvonne am vergangen Wochenende bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften in Rhede/Westfalen im B-Finale einen respektablen fünften Platz erreicht. Am letzten Augustwochenende wird sie dann an den Deutschen Titelkämpfen im Siebenkampf teilnehmen – wir alle drücken die Daumen und wünschen “viel Erfolg“!

+++30.08.2009+++Sportfest in Ebersdorf +++Toller Empfang für Yvonne Jungen+++

Es wehte ein frischer Wind über den Ebersdorfer Sportplatz, der wohl so manch einen nicht hinter dem Ofen hervorlockte. Doch nach einem kräftigen frühmorgendlichen Regenschauer erschien gerade noch rechtzeitig zum Beginn des diesjährigen Vereins-Sportfestes des TSV Ebersdorf wieder die Sonne, als zahlreiche kleine und größere Sportler am vergangenen Sonntag wieder sportliche Glanzleistungen hinlegten. So wurden im leichtathletischen Wettkampf mit Laufen, Springen, Werfen sowie beim Fußball-Sechskampf mit den zusätzlichen Disziplinen Dribbeln, Einwurf und Torwandschießen wieder gute Ergebnisse erzielt.

Ganz besonders freute sich der Vorstand, mit Yvonne Jungen die derzeit wohl erfolgreichste Sportlerin aus den eigenen Reihen begrüßen zu können, die gerade abends vorher noch von den Deutschen Jugend-Meisterschaften im Siebenkampf aus Lage/Detmold zurückgekehrt war und dort einen beachtlichen 21. Mittelfeldplatz erringen konnte. Herzlichen Glückwunsch!  

Suchen