+++03.07.+++ +++Starker Regen sorgt für “Landunter”+++

Wieder einmal steht die B495 unter Wasser und bringt für einige Zeit den Verkehr zum Erliegen. Nach 3 Tagen grosser Hitze mit Temperaturen von über 30 Grad, schafft ein Gewitter etwas Abkühlung und der langersehnte Regen ergibt über 20 l/m2 binnen 30 Minuten. Einige Kameraden unserer Feuerwehr sorgen für den raschen Abfluss des Wassers und damit auch für die Weiterfahrt etlicher wartender LKWs.

Blütenzauber in der Morgensonne.

Bei einem morgendlichen Gang durch den eigenen Garten sind diese Macroaufnahmen entstanden. Sie sind ein Beispiel dafür, dass die Schönheiten in der Natur oft im Detail liegen.

08blume1
08blume2
08blume3
08blume4
08blume5

(Bilderwechsel nach etwa 4 Sek.)

Suchen