+++15.12.+++Grundschule spendet über 2.500 Euro+++

Unmittelbar vor den Sommerferien hatten die Lehrer und Kinder der Grundschule Ebersdorf- Alfstedt einen “Sponsorenlauf” zugunsten des Vereins “Kovidep” organisiert. Die Kinder suchten sich seinerzeit eigenständig ihre Sponsoren, die für jede gelaufene Sportplatzrunde einen vorab selbst festgelegten Geldbetrag in die Kasse zahlten. Jetzt konnte der Vorsitzende des Vereins, Harith Gunasekara, den stolzen Betrag von 2.537,32 € in Empfang nehmen. Mit diesem Geld und weiteren Spendengeldern von “Kovidep” wird in Kosgoda/Sri Lanka ein Kindergarten aufgebaut und privat geführt. “Für monatlich 350,- € ist in Kosgoda viel möglich”, so die Aussage des Vorsitzenden. Schon vor 4 Jahren, als die durch den Tsunami ausgelöste riesige Flutwelle Tod und Vernichtung über das Land brachte, halfen die Kinder der Grundschule durch Spenden. Jetzt findet der damalige Anfang mit einem stolzen Betrag rechtzeitig zum Weihnachtsfest seine Fortsetzung.

Wir wünschen Ihnen ein zufriedenes, gesundes 2009!

Besuchen Sie uns wieder...

Suchen