+++6. und 7. Oktober+++Dorfgemeinschaftsabend+++

Am ersten Oktoberwochenende herrscht auf dem Saal des Ebersdorfer Hofes reges Treiben unter der neuen Erntekrone. Der Dorfgemeinschaftsabend steht mit seinen vielen Highlights im Mittelpunkt des Geschehens. Mit etlichen plattdeutschen Beiträgen, Liedern und Tanzvorführungen ist für reichlich Abwechslung gesorgt. Mitwirkende sind die Schulkinder der Plattdeutsch AG, die Kinder der 4. Klasse mit ihrem Musical “Die Bremer Stadtmusikanten”, der Männergesangverein, Adele Klindworth, die Frauengruppe des TSV und natürlich die Theatergruppe mit dem Einakter “Dütmol Valentine”.

Besondere Ehrungen gibt es an diesem Tage auch: einmal überreicht Bürgermeister Claus-Dieter Wagenlöhner den Bindern der neuen Erntekrone einen Blumenstrauß (unteres Bild), zum anderen zeichnet der Männergesangverein Hans Friedrich Meyer für seine 50-jährige aktive Mitarbeit im Männerchor aus.

Suchen