Das Jahr 2002 hat seine ersten Schritte vollbracht, der Euro seinen Einzug gehalten, und wir wünschen Ihnen ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

Die Grundschule in Ebersdorf ist 50 Jahre jung.

1949 teilten sich 225 Kinder 2!! Klassenräume in der alten Schule. Nachdem die Errichtung einer 3. Lehrerstelle beschlossen war, stimmte der Gemeinderat am 2.3.50 dem sofortigen Baubeginn einer neuen Volksschule zu. Am 6. Januar 1952 wurde die Schule ihrer Bestimmung übergeben und ein halbes Jahrhundert später ist das ein Grund zum Feiern, wie die nachfolgenden Bilder zeigen.

 

Die damaligen Kosten insgesamt 278.000 DM, davon

• 102.000 staatl.Zuschüsse

• 75.000 Gemeinde Bares

• 60.000 Schulgemeinde

• 41.000 Hand- & Spanndienste

 

Mitwirkende und Gäste eines ereignisreichen Tages 

Die Schulleiterin Frau Jacobs freut sich mit ihrem Kollegium auf diesen feierlichen Tag. Wochenlang haben die Kinder der Grundschule Ebersdorf Alfstedt für diesen IHREN Tag geübt und dem Zuschauer ein buntes Bild geboten. An dieser Stelle nur einige, wenige der vielen Darbietungen.

 

 

 

Nach den Vorführungen und vielen Worten des Lobes und Dankes wartet im langen Flur der Schule eine besondere Überraschung auf die Gäste.
Dort haben die Eltern der Schulkinder zur Feier des Tages ein Riesenbüfett hergerichtet. Eine wahre Meisterleistung, die zudem hervorragend mundete.

Am 31. Mai geht es mit dem großen Jubiläumsschulfest weiter ...

 

Suchen